Zum Frühstück nach Frankreich…
Essen

Zum Frühstück nach Frankreich…

… oder eben einfach ins Westend! Denn da gibt es die Patisserie Amandine mit den wohl besten französischen Leckereien der Stadt. Ob Croissant, Pain au Chocolat, Tartes, Eclairs oder eben das original französische Baguette – hier lacht das Schlemmerherz, während die Kalorienzähler nicht mehr hinterherkommen. Das kleine Lädchen befindet sich in der Bergmannstraße, fast gegenüber meines … Weiterlesen

Auf die Kegel, fertig, los!
Essen/Festlichkeiten/Sport/Trinken/Weggehen

Auf die Kegel, fertig, los!

Kegeln ist für mich ein Rentnersport. Eine Gelegenheit für die Älteren sich auf ein oder zwei Schnäpschen zu treffen und so zu tun, als ob man Sport mache. Und ich muss zugeben: Kegeln ist für mich etwas aus dem letzten Jahrhundert. Es gibt doch Bowlingbahnen! Bis ich in der Schwalbe im Westend war. Da wurden … Weiterlesen

Alles in einen Topf geworfen. Wortwörtlich.
Essen/Trinken/Weggehen

Alles in einen Topf geworfen. Wortwörtlich.

Ich war noch nie in China. Beim Chinesen schon. Aber so richtig traditionell chinesisches Essen habe ich noch nie erlebt, ähm genießen können. Zumindest bin ich mir dessen sicher, seit ich in der Fire Dragon Lounge essen war. Und das beweisen nicht nur diese Bilder, sondern auch die Tatsache, dass die Website „Deutsch“ nur als … Weiterlesen