Essen/Festlichkeiten/Sport/Trinken/Weggehen

Auf die Kegel, fertig, los!

Kegeln ist für mich ein Rentnersport. Eine Gelegenheit für die Älteren sich auf ein oder zwei Schnäpschen zu treffen und so zu tun, als ob man Sport mache. Und ich muss zugeben: Kegeln ist für mich etwas aus dem letzten Jahrhundert. Es gibt doch Bowlingbahnen! Bis ich in der Schwalbe im Westend war. Da wurden diese Vorteile direkt umgehaun. 9 auf einen Streich – sozusagen.

Die Kegelbahn ist mit ihrem Geburtsjahr 1939 eine der ältesten der Stadt und das gute ist: Wer kegelt, hat seinen eigenen Kneipenbereich. Die Bahn ist also perfekt für Geburtstage, Firmenfeiern oder einen harten Wettkampf im Freundeskreis. Gut, man muss die Technik erst einmal verstehen. Also, den Mechanismus, mit dem die Kegel immer wieder aufgestellt werden. Zum Glück hatte ich dafür meine Freunde, aber sie haben auch immer wieder betont, wie einfach es eigentlich sei. Glauben wir ihnen.

Kegeln Zur Schwalbe München

Und ja, der Kegelbahn merkt man ihr Alter an. Aber genau das macht sie auch so toll. Zumal das Essen und das Bier schmeckt.

Der ErfahrungsTipp: Unbedingt reservieren!! Es gibt viele Stammkegler, aber die Inhaber sind bemüht, alles möglich zu machen. Sie schicken sogar SMS von ihren privaten Handys, wenn man nicht erreichbar ist. So was mag ich!
Die GeldbörsenBelastung: 10€ die Stunde. Da kann man nix sagen. Sondern einfach lächelnd zahlen – und genügend Trinkgeld geben.
Der FunFaktor: Das kommt ganz auf die Freunde drauf an. Oder dem Kegelmotto. Denn ihr könnt in dem Raum alles machen. Von der Joggerparty bis hin zu „Schlag den Raab“-Imitationen. In diesem Sinne: Haut drauf!

Kegeln Zur Schwalbe München

Kegeln Zur Schwalbe München

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s