Bar/Essen/Hotel/Trinken

Ein „Lux“ am Münchener Bar-Himmel

„Isarbreeze“, du hast mich verzaubert: Vanille-Wodka, Rhabarbersaft, Lime und noch ein paar andere Geheimzutaten. Das nenne ich einen echt guten Cocktail. Und solche Komplimente vergeben Bierliebhaber wirklich ungern.

„Lux“ ist ein Hotel mit einer kleinen Bar und integriertem Restaurant mitten in der Innenstadt. Wüsste ich es nicht besser, würde ich diesen Teil der Stadt zum Weggehen/Trinken/Essen meiden. Wegen des akuten Touristen-Überschusses. Aber für die Cocktails lohnt es sich. Auch für den Apfelstrudel. Denn nur ein Cocktail, das ist ja langweilig. Also musste noch eine süße Kalorienbombe auf den Tisch. Und wie war fast so gut wie das Getränk. Der Strudel bestand aus hauchdünnen Pfannkuchen-Obladen, die Apfelfüllung wurde mit Mandelsplittern gepimpt und das Vanilleeis zerlief Sahne im Mund – nicht zu süß und auch nicht zu fettig/schwer. Perfekt!

Der ErfahrungsTipp: Wer einen Cocktailabend im „Lux“ plant, sollte unbedingt reservieren. Ich war mit einer Freundin ganz spontan da und wir wurden zweimal umgesetzt. Aber selbst das spricht für die Bar: Die Kellnerinnen haben ihr bestes gegeben, uns irgendwo unterzukriegen. Danke dafür!!

Das GesudheitsPotenzial: Jut. Also Cocktails sind trotz fruchtiger Zutaten alles andere als gesund. Und selbst die Himbeeren auf dem Dessertteller sind, wenn man ehrlich ist, keine Kalorienschmelzer. Aber was soll’s? Dann mach‘ ich eben nach der üblichen Morgenrunde um die Wiesn noch ein paar Liegestütze daheim. Dann passt das wieder. Also fast.

Der FunFaktor: Als bekennender Menschenbeobachter und Am-Nachbartisch-Gespräche-Lauscher ist „Lux“ für mich der Himmel auf Erden. Denn das Publikum ist ein bunter Mix aus allem, was man in München sieht und kennt: Das schrullige, unfassbar reiche Paar, eine Gruppe Hipster, Töchter und Söhne, die mit Daddys Kreditkarte zahlen, Businessmänner und Freundinnen, die auf ihre Scheidung anstoßen oder eben auf ihre Beförderung. Ach ja, und dann gibt es noch „Normalos“ wie die Juli und mich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s